Chlorella vulgaris
Pulver
Food icon
Feed icon
Pharma icon
Cosmetics icon
Fashion icon

Chlorella vulgaris

  • Bio zertifiziert
  • aus kontrolliertem Anbau in geschlossenen Systemen

Lieferzeit
3-7 Wochen
Bio organic algae product
Quality by Alganex

Dieses Produkt ist zusätzlich zu der Bio-Variante auch in konventioneller Form erhältlich.

Warum geschlossene Kultursysteme?

Chlorella wächst in offenen Becken nicht so schnell und während der Kultivierung treten oft fremde, unerwünschte Organismen mit auf. Geschlossene Systeme ermöglichen ein kontrolliertes und kontaminationsfreies Wachstum für 100 % reine Chlorella Algen.

Allgemein: Chlorella vulgaris

Was ist Chlorella vulgaris?

Chlorella vulgaris ist eine Süßwasseralge. Die Grünalge, Chlorella vulgaris, ist die bekannteste und meist erforschte Spezies der Chlorella Algen.

Chlorella vulgaris ist eine Mikroalge, welche im Süßwasser vorkommt und weltweit vor allem in Tümpeln, Teichen und Seen wächst. Aufgrund der mikroskopischen Eigenschaft ist sie kleiner als eine rote Blutzelle. Durch Die Süßwasseralge ist tiefgrün, durch ihren hohen Chlorophyllgehalt. Chlorella vulgaris hat eine Reihe an Eigenschaften vor allem ihre außergewöhnlichen Nährwerte, die in vielen Anwendungen vorteilhaft sind. In der Lebensmittel-, Tiernahrung-, Kosmetik- und Pharmaindustrie.

Wofür wird Chlorella vulgaris verwendet?
Chlorella vulgaris als “Superfood” für den Menschen

Chlorella vulgaris wird vor allem dafür verwendet, um den Körper von Abfallstoffen und Schwermetallen zu befreien. Die Mikrolage regt die Produktion von roten Blutkörperchen an, was dem Muskelaufbau dient. Chlorella Vulgaris wird also unter anderem von Sportlern sehr geschätzt.

Zudem enthält das “Superfood” viele Mineralien und Vitamine und wird zur Ergänzung der Ernährung empfohlen. Chlorella vulgaris ist eine Vitamin K Bombe. 
Eine der außergewöhnlichsten Eigenschaften ist die Funktion zur Entgiftung. Die Zellwand bindet die Schad- und Giftstoffe und scheidet diese aus dem Organismus aus.
 

Chlorella vulgaris als “Superfood” für Tiere

Die Effekte beim Tier der Chlorella vulgaris sind die Gleichen wie bei den Menschen. Zudem können sie bei Tieren schlechte Gerüche lindern, die aus dem Maul oder aus der Haut ausgestoßen werden. Chlorella vulgaris enthält viele Aminosäuren, einschließlich Glutaminsäure, Lysin und Methionin. 

Mit dem hohen Proteingehalt von bis zu 60% ist Chlorella vulgaris eine hochwertige Proteinquelle, welche leicht vom Tier aufgenommen werden kann. Durch den hohen Chlorophyllgehalt und der faserigen Außenzelle kann die Mikroalge die Anzahl der nützlichen Bakterien im Verdauungstrakt erhöhen. Das Verdauungssystem und folglich das Immunsystem werden somit unterstützt.

Chlorella vulgaris in der Kosmetik 

Die Süßwasseralge ist eine Quelle für Mineralien, Aminosäuren, Vitamine und Spurenelemente. Sie hilft dabei, das natürliche Gleichgewicht der Haut aufrechtzuerhalten. Ihre Effekte in der Kosmetik sind also ein schöneres Hautbild und die Linderung trockener Haut. Chlorella vulgaris dient als ein ideales Produkt für die Nachtpflege und ein sogenannter Repair- und Vital-Aktivator.

Was ist Chlorophyll und seine Wirkung?

Chlorophyll (manchmal auch als “grünes Blut” bezeichnet) kann unserem Blut dabei helfen mit Mineralien versorgt zu werden und vital zu bleiben.versorgt unser Blut mineralstoffreich und vital. Zudem kann es dabei helfen unser Blut sauber zu halten, was einen hohen Stellenwert für unsere psychische und physische Gesundheit hat. Durch die entgiftende Wirkung wird die Leber entlastet und gereinigt. Die Bildung von roten Blutkörperchen wird stimuliert und trägt somit zur Blutreinigung bei. 

Chlorophyll erhöht den Sauerstoffanteil im Blut und verbessert die Zellatmung. Ein Aspekt, der folglich zur Aktivierung des Stoffwechsels führt. Durch Chlorophyll werden auch die Zellwände vor enzymatischer Zerstörung durch eindringende Bakterien geschützt. Die Effekte können Heilprozesse unterstützen und wirken harmonisierend.

Kann Chlorella vulgaris als vollwertiges Lebensmittel dienen?

Chlorella vulgaris hat einiges als Nahrungsergänzungsmittel zu bieten. Eine außerordentlich hohe Menge von bis zu 60% an hochwertigen, leicht verdaulichen Proteinen, können in ihr enthalten sein. So wird der Kohlenhydratstoffwechsel reguliert, optimiert und verbessert, und der Transport von Glucose in die Leber und in die Muskelzellen beschleunigt. Durch die reichhaltigen entgiftenden Ballaststoffe, wird die Darmtätigkeit angeregt und sorgt für regelmäßigen Stuhlgang. 

Die Mikroalge liefert mehr als 30 Fettsäuren (mehrfach ungesättigte Fettsäuren), und enthält sämtliche wasserlösliche Vitamine - B1, B2, B3, B5, B6, B9, Biotin und Vitamin C, zudem fettlösliche Vitamine - A, D, E, K. Wichtige Mineralien Kalzium, Magnesium, Kalium und Natrium plus lebenswichtige Spurenelemente Eisen, Zink, Mangan, Kupfer und Selen. 

Können Nebenwirkungen auftreten, falsche Dosierung?

Bei falscher Dosierung und/oder Unverträglichkeit von Chlorella vulgaris können Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Schwindelgefühl und Kopfschmerzen die Nebenwirkungen sein.
Mit Schilddrüsenüberfunktion oder einer Autoimmunerkrankung, wie Multiple Sklerose und Rheumatoider Arthritis, ist allerdings Vorsicht geboten. Da Chlorella vulgaris über einen kleinen Jodgehalt verfügt, kann die Einnahme zu unerwünschten Reaktionen führen. Die Symptome bei Autoimmunerkrankungen können eventuell durch die immunstimulierende Wirkung von Chlorella verstärkt werden. 

Wie wirkt die Chlorella vulgaris Alge?

Die Chlorella vulgaris Alge wirkt regenerierend und kann den Schutz, sowie die Regenerationsfähigkeit jeder einzelnen Körperzellen erhöhen. Kann den Schutz, sowie die Regenerationsfähigkeit jeder einzelnen Körperzelle erhöhen. erhöht so den Schutz und die Regenerationsfähigkeit jeder einzelnen Körperzelle. Die Lebensdauer verlängert sich und der Alterungsprozess verlangsamt sich. Die Alge stärkt das Kreislauf- und Verdauungssystem. Eine sehr präventive Wirkung haben die antioxidativen Kräfte, die den Körper vor Auswirkungen freier Radikale schützen, wodurch Entzündungsprozesse behoben oder verbessert werden können. Heißt, sie können ein weiteres präventives Mittel sein, um der Mutation von Zellen und der Entstehung von Krebs entgegenzuwirken. sie wirken dem Entarten von Zellen (Krebs) entgegen.

Wie wird Chlorella vulgaris eingenommen?

Chlorella vulgaris kann in unterschiedlicher Art und Weise eingenommen werden. Darunter sind Pulver, Kapseln und Tabletten die gängigsten Formen.

Für wen zu empfehlen?

Besonders für Menschen, die an einer Schilddrüsenunterfunktion leiden, ist die Chlorella vulgaris Mikroalge zu empfehlen, da sie nahezu jodfrei ist. Auch für gesunde Menschen ist eine tägliche Verzehrmenge von ca. 3 - 4 g zu empfehlen. Bei erhöhtem Bedarf sind ca. 5 - 10 g zu empfehlen (Nährstoffmangel, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Gewichtsabnahme, Leberprobleme, Krebs, Hautprobleme, schwaches Immunsystem oder auch zur Regulierung des Säure-Basen-Haushalts). Sensible Menschen (z.B. bei Iod-Sensibilität oder während der Schwangerschaft) sollten mit ca. 2 - 3 g beginnen und die Einnahme langsam steigern. 

Zusätzlich sollten über den Tag verteilt mindestens zwei Liter Wasser getrunken werden, damit wertvolle Nähr- und Vitalstoffe dem Körper schnell zur Verfügung stehen und neutralisierte/gebundene Toxine den Körper schnell verlassen. 
 


Typische Anwendungen: Chlorella vulgaris

Täglich setzen wir uns zahlreichen Schad- und Giftstoffen aus. Sie werden durch die Atmung, über die Haut und durch die Nahrung unwissentlich aufgenommen werden.

Es gibt einige wenige Methoden, um diese Schadstoffe wieder loszuwerden, aber wie wäre es mit einer der einfachsten und leckersten Methoden?
Entgiftende Nudeln? Normalerweise bringt man Entgiftungen nur mit irgendwelchen Kuren in Verbindung, bei denen man nur übelschmeckende Tees trinken darf und den ganzen Tag im Watt spazieren geht. Mittlerweile lässt sich das jedoch auch ohne eine teure Reise und ohne Hungern in den Alltag integrieren. Durch das Superfood Chlorella wird das einfach möglich. Wer aber nicht Tabletten aus Bio Chlorella oder Smoothies mit Bio Chlorella-Pulver zu sich nehmen will, kann nun auch zu leckeren Nudeln greifen, die die Alge beinhalten und somit entgiftend wirken und wertvolle Nähstoffe liefern.

Das Unternehmen „Pastazeit“ bietet zum Beispiel Nudeln aus Bio Reis und Bio Chlorella an. Die Chlorella-Alge bringt dabei einen hohen Proteinanteil, reichhaltige Ballaststoffe, einen hohen Anteil an Spurenelementen, Mineralstoffen und gesättigten Fettsäuren mit und ist mit ihrer Zellwand in der Lage Schad- und Giftstoffe aus dem Körper zu leiten und damit deinen Körper zu entgiften.
Die Nudeln sehen durch ihre grüne Farbe nicht nur lecker und gesund aus, sie sind es auch.

typical applications for Chlorella vulgaris  Pulver

Typische Anwendungen

  • Chlorella Pulver findet Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel, oder als Zutat in verschiedenen Lebensmittel z.B. in Limonaden, Smoothies, Powerriegeln.
  • Als Futtermittel wird das Pulver gern in Haustiermischfutter integriert

Typische Anwendungen in der Kosmetikindustrie:

Chlorella vulgaris bietet beruhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften für die Haut. Diese können wiederum dazu beitragen, das Hautbild jünger erscheinen zu lassen. Somit kann es also in der Anti-Aging Kosmetik zum Einsatz kommen.

Wie viele andere Algen ist Chlorella vulgaris bekannt für seine Rolle als Antioxidationsmittel, welches dazu beiträgt, die Haut vor oxidativem Stress zu schützen.

Abgesehen von dem Schutzfaktor von Chlorella vulgaris, kann es auch aktiv dazu beitragen, den Heilungs- und Reparaturprozess der Haut zu unterstützen und fördern.

ALGANEX Zertifizierungssystem

  • qualitativ hochwertiges Produkt ohne Verunreinigungen
  • Chlorella Pulver stammt zu 100 % aus kontrolliertem Anbau aus geschlossenen Systemen


Antwort innerhalb von zwölf Stunden