Spirulina platensis
Pulver

Spirulina platensis

  • Protein 60 % 
  • Phycocyanin 7 % 

Lieferzeit
Auf Anfrage

Warum ist Phycocyanin wichtig?

Der blaue Pflanzenstoff hat entzündungshemmende Eigenschaften und schützt als Radikalfänger die Zellen.

Wie gut das Spirulina Pulver vom Körper aufgenommen und verwertet werden kann, hängt auch von deren Zubereitungsform ab. So vereinfachen beispielsweise pürierte Gerichte wie Suppen oder Shakes die Arbeit des Verdauungssystems. Ob Gemüse- oder Reisspeisen, Salate und sogar Gebäck: Spirulina-Algen können in Kombination mit anderen gesunden Lebensmitteln und Gewürzen schmackhafte Gerichte mit Pfiff ergeben, die gut bekömmlich sind und den Körper nicht belasten.

Was gesund für das Herrchen oder Frauchen ist, ist in kleineren Portionen auch gesund für das Tier. Den meisten Katzen fehlen heutzutage wichtige Mineralien und Vitalstoffe, wie Vitamin A, Vitamin B1, essentielle Fettsäuren, Selen, Vitamin E, Kalzium und Phosphor, weil viele Katzenfuttersorten diese nur künstlich oder gar nicht beinhalten. Aus diesen Mangelerscheinungen folgen dann meist diverse Krankheiten.

Das Katzenfutter „Purina ONE® DualNature™“ unterstützt durch Spirulina das Immunsystem  und versorgt die Katzen so mit Vitaminen und viel Eiweiß, was zur Stabilität des Blutzuckerspiegels und zur Stärkung der Knochen der Vierbeiner beitragen soll.

Typische Anwendungen

  • Spirulina Pulver findet Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel, oder als Zutat verschiedener Lebensmittel z.B. in Limonaden, Smoothies, Powerriegeln. 
  • Als Futtermittel wird das Pulver gern in Haustiermischfutter integriert.
  • In der Kosmetik wird das Pulver durch seinen Phycocyanin Anteil geschätzt, der durch seine enzündungshemmende und antioxidative Wirkung ein gesundes und frisches Hautbild generiert.
  • Der blaue Farbstoff lässt sich einfach aus dem Pulver herauslösen und kann zum einfärben von Lebensmittel genutzt werden.


Spirulina platensis anfragen