Saccharina latissima
Pulver

Saccharina latissima

  • Jod
  • Eisen
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Zink
  • Vitamine A, B-12, B-6 und C
  • Polysaccharide
  • Sterine (Fucosterin)
  • Fucoxanthin
  • β-Carotin

Lieferzeit
Auf Anfrage

Typische Anwendungen

Saccharina latissima, auch bekannt als “Zuckertang” oder “Laminaria saccharina”, ist eine Braunalge die an felsigen Meeresküsten der kühl-gemäßigten Zonen von Europa, Asien und Amerika vorkommt.

Der wohl bekannteste Verwendungszweck von Saccharina latissima ist als Nahrungsmittel. Vor allem in Asien werden die Algen der Gattung Laminariaceae, zu der der Zuckertang auch gehört, unter dem Namen “Kombu” für verschiedenste Speisen verwendet.

Aber auch in Europa, vor allem in Irland ist die Alge schon seit langer Zeit bekannt. Wie der Name es schon andeutet hat Saccharina latissima einen leicht süsslichen Geschmack und bietet verschiedene Mikro- und Makronährstoffe, unter Anderem VItamine, Jod, Eisen, Magnesium und Zink. Außerdem enthält sie viele bioaktive Wirkstoffe wie zum Beispiel Carotinoide, Polysaccharide und Fucoxanthin.

Dadurch, dass Saccharina latissima so nährreich ist, eignet et sich auch hervorragend als Zusatzmittel für Tierfutter, oder als Teil einer Düngemittel Formulierung da es viele wichtige Mineralien und Spurenelemente enthält, welche auch für das Wachstum von Pflanzen wichtig sind.

Der Zuckertang spielt aber auch eine Rolle in der Kosmetik. Durch seine antioxidativen Fähigkeiten, schützt er die Haut vor äußeren Einwirkungen. Hinzukommt, dass Saccharina latissima auch reizhemmende Eigenschaften hat.
So findet Saccharina latissima zum Beispiel Einsatz in Shampoo der Marke Schwarzkopf als “Anti-Ox Alge”.



Saccharina latissima anfragen