Chondrus crispus
Flüssigkeit

Chondrus crispus

  • Spurenelemente
  • Vitamin A, E, F und K
  • Kalzium
  • Kalium
  • Iod

Lieferzeit
Auf Anfrage

Typische Anwendungen

Chondrus crispus, auch als “Knorpeltang” oder “Irisches Moos” bekannt, ist eine Rotalge die an den nordaltantischen Küsten vorkommt, aber auch an der Nord- und Ostsee.

Durch ihre natürlichen Eigenschaften als Verdickungsmittel wird die Alge Chondrus crispus zur Gewinnung von Carrageenan genutzt, einem Verdickungsmittel das in der Lebensmittelindustrie zum Einsatz kommt als pflanzlicher Gelatineersatz.

Abgesehen von ihren Eigenschaften als Verdickungsmittel wird der Knorpeltang auch seit jeher als Speisemittel und Tiernahrung genutzt.

Durch das Iod was in Chondrus crispus enthalten ist hilft es der Schilddrüse dabei den Hormonhaushalt zu regulieren. Außerdem ist der Knorpeltang reich an Kaliumchlorid, was dabei hilft Entzündungen zu hemmen sowie den Schleim zu lösen und was bei Erkältungen helfen kann.
Hinzukommt, dass der Knorpeltang auch leicht laxative Eigenschaften hat, und der Verdauung hilft.

Wegen der vielen Mineralien und Spurenelemente wirkt Chondrus crispus mineralisierend und antioxidativ auf die Haut. Außerdem ist es feuchtigkeitsspendend und kann bei trockener und strapazierter Haut und Hautproblemen wie Eczema helfen.
Durch seine antivirale und antimikrobielle Wirkung hilft es der Haut ihr Mikrobiom zu regulieren. Aber nicht nur für die Haut ist Chondrus crispus nützlich sondern auch für die Haare, es gibt ihnen Stärke und Glanz durch die vielen gesunden Inhaltsstoffe.

Das flüssige Extrakt findet üblicherweise Gebrauch in der Kosmetik und Aquaristik. Das Produkt ist jedoch auch als Pulver erhältlich.



Chondrus crispus anfragen