Ascophyllum nodosum
Flüssigkeit

Ascophyllum nodosum

  • Kalium, Magnesium, Kalzium und Jod
  • Gebrauch als natürliches Düngemittel
  • Extraktion von Alginsäure
  • Feuchtigkeitsspendende Eigenschaft

Lieferzeit
Auf Anfrage

Typische Anwendungen

Ascophyllum nodosum, auch bekannt als „Knotentang“ ist eine im Atlantik weit verbreitete Braunalge, sie auch in der Nord- und Ostsee vorkommt. Durch ihre vielen Inhaltsstoffe und Spurenelemente eignet sie sich gut als Zutat für Lebensmittel. Der wohl bekannteste Anwendungszweck ist aber die Nutzung zur Gewinnung von Alginsäure, welche als Verdickungsmittel in der Lebensmittelindustrie benutzt wird.

Außerdem wird Knotenteng bereits seit langer Zeit auch als natürliches und umweltschonendes Düngemittel verwendet.
In der Kosmetik findet der Knotentang auch Gebrauch durch seine feuchtigkeitsspendende Eigenschaft, die bei trockener Haut hilft, sowie dazu beiträgt, dass die Haut sich weicher anfühlt.

Das flüssige Extrakt findet üblicherweise Gebrauch in der Kosmetik. Das Produkt ist jedoch auch als Pulver erhältlich.



Ascophyllum nodosum anfragen